Schloss Seeburg

Anschrift:

Seeburgstraße 8, 5201 Seekirchen am Wallersee

Das Schloss Seeburg wurde vor ca. 600 Jahren, im Jahre 1429 als Adelswohnsitz erbaut.
Zu dieser Zeit schienen Hochzeiten eher unspektakulär und wenig romantisch gewesen zu sein, denn die Schlosskapelle zum hl. Rupertus wurde „erst“ im Jahre 1737 errichtet. Zu verdanken haben wir dieses kleine Schmuckstück,… natürlich einer DAME!!!
Gräfin von Arco hatte schon damals hellseherische Fähigkeiten und wusste, wieviel Glück, Hoffnung und Liebe sich in der Schlosskapelle wiederfinden würde.
Zwischen 1740 und 1800 galt das Schloss Seeburg als Treffpunkt für seinerzeit berühmte Persönlichkeiten, wie Wolfgang Amadé Mozart und diente ab 1849 als Stiftspatronat bis es im Jahre 1919 in die Gemeindeverwaltung Seekirchen überging.
Seit 1977 werden Hochzeiten durch das Standesamt Seekirchen vollzogen.

Besonderheiten:

Freie TrauungGartenhochzeitGastronomie vor OrtKinderspielplatzKirchliche TrauungMusikanlage vorhandenOutdoorhochzeitPanoramablickParkplätzeStandesamtliche TrauungÜbernachtung in der Nähe

Art der Location:

Burg, Eventlocation, Hochzeitssaal, Kulturdenkmal, Restaurant, Schloss

UNVERBINDLICH ANFRAGEN

Gefunden in: 
logo
Jetzt unverbindlich anfragen!